Logo
 

Jura Cross Cup 2007

 



Der Jura-Cross-Cup 2007 ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der TSG Laaber, des SV Nittendorf und der SG Waldetzenberg. Die drei Veranstaltungen werden als Querfeldeinläufe mit kurzen Anstiegen über Wiesen und Waldwege ausgetragen.


Termine:

Waldetzenberg
Laaber
Nittendorf
Sa, 20.01.07
Sa, 10.02.07
Sa, 03.03.07
Ergebnisse zum Lauf
Ergebnisse zum Lauf
Ergebnisse zum Lauf
jeweils 14:30 Uhr


Wettbewerbe:

  • Kinder (ca. 1km)
  • Schüler (ca. 2 km)
  • Jugendliche (ca. 5km)
  • Erwachsene (ca. 5km)

Auszeichnungen:

Ehrungen werden nach jeder Veranstal­tung, sowie nach dem dritten Lauf für die Gesamtwertung durchgeführt. Jeder Starter erhält zu jedem Lauf eine Urkunde. Die Cup-Wertung ergibt ich aus der Zeit­addition der drei Läufe. Medaillen für die Alters­klassensieger der Gesamtwertung. Wanderpokal für Gesamtsieger Männer und Frauen.

Startgeld (je Lauf bei Voranmeldung):

  • 4,00 Euro Erwachsener
  • 2,00 Euro Jugend, Schüler, Kinder

Die Startgebühr ist beim Abholen der Startnummern zu entrichten. Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag zusätzlich 2,00 Euro.


Haftungsausschluß:

Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Unfälle, Sachbeschädigungen oder sonstige Schäden.


Anmeldung:

Sonstiges:

Der Jura-Cross-Cup ist beim BLV e.V. angemeldet.


Umkleide / Duschen:

In den Räumen der örtlichen Sportvereine


Anfahrtplan:

Zusätzliche Ausschilderung am Wettkampftag in den Orten beachten!


Anfahrtplan durch Anklicken vergrößern
 

Neuigkeiten

ab 04.Oktober findet jeden Mittwoch im Winter um 20:00 Uhr / Sommer 20:30 das Zirkeltraining für Frauen - Dauer ca. 1 Std. - in der SGW Sporthalle statt. mehr

ab Donnerstag, den 21.09.2017 geht es für Kinder ab Laufalter bis 3 Jahre wieder los mehr

für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren startet am Donnerstag, den 21.09.2017 das Kinderturnen mit 2 Gruppen mehr

Für alle Kinder ab 3 Jahren, die Lust haben was neues auszuprobieren findet ab September Donnerstags Capoeira statt mehr

Auch Petrus hatte ein Einsehen und ließ am Samstag, beim Sommerfest der SGW, den Regen ausbleiben. mehr

Wir gratulieren unserer Tischtennismannschaft zum Aufstieg mehr

Ja, heiß war es am Marathon-Sonntag in Regensburg. mehr

Die Tischtennisabteilung krönte zum Abschluss der erfolgreichen Saison die Vereinsmeister. mehr

Nicht nur Regensburg darf sich mit diesem Titel schmücken. Auch Bamberg lockt alle zwei Jahre über 10 000 Starter*innen zum Weltkulturerbelauf mehr

mayer