Logo
 

JCC Lauf in Parsberg

 
JCC 2015

Ergebnisse zum Lauf am 14.03.15 in Parsberg:
Links:
... und so berichten andere:
Bericht zum Lauf

JCC Parsberg
Start zum Hauptlauf ...

Cross-Lauf vom Feinsten war geboten beim 3. Lauf zum Jura-Cross-Cup 2015 in Parsberg. Nach gefrorenem Boden in Waldetzenberg und verschneiter Trasse in Laaber gab es diesmal eine abgetrocknete Strecke, die mit Matsch-Passagen und einem knackigen Anstieg gewürzt war. Die über 150 Teilnehmer aus 34 Vereinen wie auch die Zuschauer zeigten sich zum Abschluss des JCC 2015 von den Herausforderungen und auch von den zum Ausgang des Winters gezeigten Leistungen begeistert.

Überragender Sieger des Hauptlaufes über 5 km war Jonas Zweck (LG TELIS FINANZ Regensburg) mit 20:40 min. Sein in drei Runden herausgelaufener Vorsprung vor dem ebenfalls mit 21:10 min überzeugenden Dominik Wagner (LG Passau) betrug im Ziel 30 Sekunden. Der Dritte auf dem Siegertreppchen, Lukas Sörgel (Salomon), folgte mit 22:03 min weitere 53 Sekunden später.

Und auch bei den Frauen sah man eine überragende Tagessiegerin. Julia Kick (LG TELIS FINANZ) war mit 22:53 min schon als 5. des Gesamtfeldes im Ziel. Auf den Plätzen zwei und drei folgten ihr mit deutlichem Abstand die beiden SWC-lerinnen Constanze Boldt (24:44) und Astrid Zunner-Ferstl  (25:44).

JCC Parsberg
... und zum Kinderlauf

Die beiden Läufe der Kinder über 1 km  und der Schülerinnen und Schüler über 2 km wiesen mit insgesamt 62 Teilnehmern eine starke Beteiligung aus. Wenn auch der Ehrgeiz und die geforderte Anstrenung auch den jüngeren Läuferinnen und Läufern im Ziel anzumerken war, so stand doch hier die Begeisterung und der Spaß am Laufen im Vordergrund,

Großen Beifall durfte auch wieder als Älteste im Feld Anna Weigl, Jahrgang 1941,  (TST Ammerthal) entgegennehmen. „Ich lass mir doch den Spaß am Laufen nicht nehmen!“, so ihr Kommentar im Ziel.

Vor der Siegerehrung für die Cup-Wertung bedankte sich Organsationsleiter Paul Reinwald bei den Orga-Teams der ausrichtenden Vereine SG Waldetzenberg, TSG Laaber und TV Parsberg für die gelungene Durchführung der drei Läufe zum JCC. Mit Beifall wurde von den wartenden Teilnehmern die schnelle Abwicklung der Auswertung und der Siegerehrung bedacht.

Den Wanderpokal des JCC als Trophäe für die schnellste Gesamtzeit nach drei Läufen durften für ein Jahr mit nach Hause nehmen: Constanze Boldt und Maximilian Thoma (beide SWC Regensburg).

Ihre Altersklasse in der Cup-Wertung gewannen:

WJ U10:
Helene Schäfer (LLC Marathon)
MJ U10:Luis van Brakel (Skivereinigung Amberg)
WJ U12:Theresa Bierler (SGS Amberg)
MJ U12:Vincent Schäfer (LLC Marathon)
WJ U14:
Amelie Hanf ( LV Deggendorf)
MJ U14:
Yannik Seremet (LLC Marathon)
WJ U16:
Antonia Fehlner (SWC Regensburg)
MJ U16:
Leon Puchinger (SWC Regensburg)
WJ U18:
Franziska Beier (ATSV Kallmünz)
MJ U18:
Simon Feigl (Tristar Regensburg)
WJ U20:
Vanessa Sturm (LG Neumarkt-Freystadt)
MJ U20:
Christoph Sturm (LG Neumarkt-Freystadt)
W20:
Tamara Colditz (o.V.)
M20:
Maximilian Thoma (SWC Regensburg)
W30:
Sharisse Laurente (o.V.)
M30:
Alexander Keil (o.V.)
W40:
Constanze Boldt (SWC Regensbsurg)
M40:
Frank Eckert (LG TELIS FINANZ)
M50:
Thomas Federsel (SWC Regensburg)
M60:
Georg Braun (o.V.)

Aus der Abteilung Laufsport der SGW waren in Parsberg am Start:
Florian Reinwald, Fiona Lang, Nina Lang und Mary-Lynn Gunsenheimer. Und Nina erreichte sogar den 2. Platz in der Cup-Wertung ihrere Altersklasse. Nur schade, dass aus dem Kreis der SGW-Kinderlaufgruppe nicht auch anderen der Spaß an den drei Läufen zum JCC möglich war.

Von den Erwachsenen konnte sich Wolfgang Gunsenheimer mit 27:55 beachtlich in seiner Altersgruppe behaupten. Paul Reinwald, mit 33:00 min einziger in seiner Altersgruppe, und Rudi Wagner mit 34:12 folgten ihm mit Abstand.

Aber sowohl für die Breitensportler wie auch für die leistungsorientierten Läuferinnen und Läufer kann nun der Lauf-Sommer kommen.

pr

 

Neuigkeiten

Astrid Zunner gewinnt zum dritten Mal den JCC Cup mehr

Fast hätte der Winter den 2. Lauf zum JCC in Laaber verhindert mehr

Am Sonntag, den 5. Februar sind alle zum Kinderfasching in der SGW Halle herzlich eingeladen mehr

Der erste Zwergerl – Skikurs am 28. und 29. Januar 2017 war für unsere jungen „Rennfahrer“ ein voller Erfolg. mehr

Bei herrlichem Winterwetter startete der JCC in Waldetzenberg mehr

Wie in jedem Jahr lud der SGW-Vorstand alle Abteilungsleiter, Übungsleiter und langjährigen Mitglieder zu einer kleinen Weihnachtsfeier ein. mehr

Besser konnte ein Herbsttag an diesem Sonntag den 16. Oktober nicht sein. mehr

Und am Ende des Sommers erntet man die Früchte! So auch in der Laufabteilung, aus der es wieder Erfreuliches zu berichten gibt. mehr

Trotz schlechtem Wetter waren 21 Teilnehmer dem Aufruf von Elisabeth und Wolfgang Burkhardt gefolgt, mehr

mayer